0
Bioladen und Bio-Lieferdienst in Münster

followfish, Baden-Württemberg
Fischstäbchen m. Panade

Fischstäbchen aus Alaska-Seelachsfilet in Bio-Panade, praktisch grätenfrei, aus Blöcken geschnitten, vorgebraten, tiefgekühlt.
5,49
250 g
ArtNr: 425007345137
ab 0: 0,00
zzgl 0,00 Pfand
21,961 kg

Kurzbeschreibung
MSC 10 Fischstäbchen in Bio-Panade, Fischstäbchen aus Alaska-Seelachsfilet in Bio-Panade, praktisch grätenfrei, aus Blöcken geschnitten, vorgebraten, tiefgekühlt.
Zutaten
ALASKA-SEELACHS**** 65%, Panade* (WEIZENmehl*, Wasser, Speisesalz, Hefe*), Sonnenblumenöl*.

*aus kontrolliert ökologischer Erzeugung, ****aus Wildfang
allergene Zutaten
Gluten, Fisch
Allgemeines
Fischstäbchen haben nicht umsonst Fans in wahrscheinlich allen Altersklassen. Saftiges Alaska-Seelachs Filet aus nachhaltiger Fischerei, umhüllt von einer knusprigen, goldgelben Bio-Panade. Wer kann da schon widerstehen?
Der Alaska-Seelachs für die followfood Fischstäbchen stammt aus den Fanggebieten FAO 67 (Nordostpazifik) und FAO 61 (Nordwestpazifik). Der Nordostpazifik – genauer gesagt der Golf von Alaska und die Östliche Beringsee. Die Population dort ist stabil und strenges Management sorgt dafür, dass der Fischereidruck unter den festgelegten Referenzwerten bleibt.
Der Fischereidruck steht für die Menge an Fisch, welche aus dem Meer entnommen wird. Nachhaltige Fischerei darf nicht mehr entnehmen, als nachwächst.
Neben dem guten Management ist es wichtig, dass die Fischerei sehr selektiv ist. Bei unseren Fischern sind kaum Beifänge zu verzeichnen – der Fang besteht im Durchschnitt zu 98 % aus der Zielart, dem Alaska-Seelachs. Beide Faktoren, das Management und die Selektivität sind entscheidend für die Nachhaltigkeit der Fischerei. Und diese hat hier praktisch schon Tradition. Als eine der Ersten weltweit erhielten die US-amerikanischen Alaska-Seelachs Fischereien schon im Jahr 2005 das MSC-Siegel für nachhaltige Arbeitsweise.
Im Nordwestpazifik - genauer gesagt im Ochotskisches Meer findet der Fischfang hauptsächlich im Winter und Frühling von Januar bis Anfang April statt. In dieser Vor- und Hauptlaichzeit bildet Alaska-Seelachs dichte Ansammlungen von Fischen. Die Fischerei in diesem Fanggebiet ist dabei sehr selektiv und hat fast keine Beifänge. So besteht der Fang zu 99 % aus Alaska Seelachs. Der Bestand ist dabei sowohl was die Managementziele für Fischereidruck als auch Populationsgröße angeht, vollkommen im grünen Bereich.
Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100 g
Energie kJ / kcal 758 kJ / 181 kcal
Fett 8,1 g
davon gesättigte Fettsäuren 1,0 g
Kohlenhydrate 13,0 g
davon Zucker 2,4 g
Eiweiß 13,0 g
Salz 0,66 g
Allergiehinweise
nicht enthalten: EierErdnussKrebstierLupineMilchSchalenfrüchteSellerieSenfSesamSojaDinkelHaferRoggensonstiges glutenhaltiges GetreideCashewnussHaselnussMacadamianussMandelnParanussPecanussPistazieWalnussLaktose
enthalten: FischGlutenWeizen
nein: Schwefeldioxid und Sulfite > 10mg/kg
Spuren möglich: WeichtierGerste
Rechtliche Informationen
Warengruppenspezifische Angaben
Rechtlicher Status Lebensmittel
Fisch-Fang- /Produktionsmethode gefangen in
Zertifizierter Wildfisch MSC
Fanggebiet FAO 67 - Nordostpazifik
Fisch-Fanggebiet Nordostpazifik
Triebmittel Hefe
Fisch Handelsbezeichnung Alaska-Seelachs (Gadus chalcogrammus)
Fangmethode Pelagische Scherbrett-Schleppnetze
Fanggerätekategorie Schleppnetze
Fisch Nachhaltigkeit Fischbestände online
Fisch zusammengefügt ja
Qualität
Öko-Kontrollstelle DE-ÖKO-006
Gesetzliche Angaben
Zusatzstoffe, Rechtlicher Hinweis vor dem Verzehr durcherhitzen!, Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren
Rechtliche Bezeichnung des Produkts Fischstäbchen aus Alaska-Seelachsfilet in Bio-Panade, praktisch grätenfrei, aus Blöcken geschnitten, vorgebraten, tiefgekühlt.
Inverkehrbringer followfood GmbH; Metztstr. 2, 88045 Friedrichshafen, Deutschland
Name Inverkehrbringer followfood GmbH
Straße Inverkehrbringer Metztstr. 2
PLZ Inverkehrbringer 88045
Ort Inverkehrbringer Friedrichshafen
Land Inverkehrbringer Deutschland
Weitere Eigenschaften
vegan nein
vegetarisch nein
glutenfrei nein
Angaben zur VE (VerbrauchsEinheit / Einzel)
Verpackungsart Schachtel
Stücke in Packung 10
Bezeichnung der Einzelstücke Stück
Maße und Gewichte der VE (VerbrauchsEinheit / Stück)
Abtropfgewicht 0 kg
Weitere Informationen
Gebrauchsanweisung
Pfanne: Öl in der Pfanne erhitzen und die tiefgefrorenen Fischstäbchen bei mittlerer Hitze unter mehrmaligem Wenden ca. 5-8 Min. goldbraun braten.
Ofen: Den Ofen vorheizen, die tiefgefrorenen Fischstäbchen auf das Backblech legen und backen:
Umluft: 200°C, mittlere Schiene, 12-15 Min.
Ober-/Unterhitze: 220°C, obere Schiene, 15-18 Min. Nach 10 Min. die Fischstäbchen einmal wenden.
Fritteuse: ÖL auf 170°C erhitzen. Die tiefgefrorenen Fischstäbchen in den Frittierkorb legen und ca. 5 Min. goldelb ausbacken.
Lager- und Aufbewahrungshinweis
Haltbarkeit/Aufbewahrung im Haushalt:
*-Fach oder Eiswürfelfach (-6°C): 2 Tage
**-Fach (-12°C): 2 Wochen
***-Fach oder Tiefkühltruhe bei -18°C mindestens haltbar bis: siehe Seitenlasche.
Lager- und Aufbewahrungshinweis
Gekühlt bei -18 °C lagern, Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren
Zutatenlegende nach Branchenstandard
*aus kontrolliert ökologischer Erzeugung, ****aus Wildfang
Ursprungsland/ -region Hauptzutaten
Diverse Länder
Ursprung
Deutschland (DE)
Wechselnde Ursprungsländer
nein
GTIN Stück
4250073451377
Qualität
Nicht in der EU-Öko-VO geregelt, erfüllen aber die
Öko-Kontrollstelle
DE-ÖKO-006 | ABCERT
mehr über followfish, Baden-Württemberg
followfood GmbH
Metzstraße 2
D-88045 Friedrichshafen
Tel: 07541/2890-0
Mail: info@followfish.de