0
Bioladen und Bio-Lieferdienst in Münster

Clostermann, Wesel-Bislich, NRW
Appleritif Apfel & Rose
Aromatisiertes kohlensäurehaltiges Getränk mit Apfelsaft

8,49
0,75 l
- 6.49€
ArtNr: 426008678017
ab 0: 0,00
zzgl 0,00 Pfand
11,321 l

EU Bio-Logo
Kurzbeschreibung
Aus frischen Äpfeln versaftet, sektverperlt und alkoholfrei, präsentiert sich der Clostermann Appléritif als leckere Alternative zum alkoholfreien Sekt. Durch sein besonderes Herstellungsverfahren eignet er sich sogar als Erfrischung für schwangere Frauen oder Kinder.
Hier mit einer dezenten Rosennote veredelt.
Zutaten
Saft aus Bio- Äpfeln (99%)*, Kohlensäure, Holundersaft*, natürliches Rosenaroma*

*aus kontrolliert ökologischer Erzeugung
Allgemeines
Apfel trifft Rose. Frucht pur, 0% Alkohol. Spritzig, saftig vollmundiger Geschmack mit einem Hauch von Rosen.
Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100 ml
Energie kJ / kcal 185 kJ / 44 kcal
Fett 0,1 g
davon gesättigte Fettsäuren 0,1 g
Kohlenhydrate 10,3 g
davon Zucker 10,0 g
Eiweiß <0,1 g
Salz <0,01 g
Allergiehinweise
nicht enthalten: Eier, Erdnuss, Fisch, Gluten, Krebstier, Milch, Weichtier, Dinkel, Gerste, Hafer, Kamut, Roggen, Weizen, Cashewnuss, Macadamianuss, Mandeln, Paranuss, Pecanuss, Pistazie, Walnuss, Laktose
Spuren möglich: Lupine, Schalenfrüchte, Sellerie, Senf, Sesam, Soja, Haselnuss
nein: Schwefeldioxid und Sulfite > 10mg/kg
Rechtliche Informationen
Warengruppenspezifische Angaben
Rechtlicher Status Lebensmittel
Saisonartikel nein
Verschluß sonstiger Verschluß
Produzent Clostermann Organics
Geschmack spritzig, saftig, vollmundiger Apfelgeschmack mit einem Hauch von Rosen. Angenehm weich und spritzig
Geschmack Langtext spritzig, saftig, vollmundiger Apfelgeschmack mit einem Hauch von Rosen. Angenehm weich und spritzig.Feine Fruchtsüße mit Rosennoten.
Qualität
Bio-Erzeugnis ja
Staatliche Siegel EU Bio-Logo
Länderzusatz des EU-Logos Deutsche Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle DE-ÖKO-039
Gesetzliche Angaben
Rechtliche Bezeichnung des Produkts Aromatisiertes kohlensäurehaltiges Getränk mit Apfelsaft
Inverkehrbringer Clostermann Organics, Jöckern 2, D-46487 Wesel
Weitere Eigenschaften
vegan ja
vegetarisch ja
glutenfrei ja
glutenfrei (Verpackungsdeklaration) Ja, ohne Verpackungsdeklaration
laktosefrei ja
laktosefrei (Verpackungsdeklaration) Ja, ohne Verpackungsdeklaration
Angaben zur VE (VerbrauchsEinheit / Einzel)
Verpackungsart Flasche
Stücke in Packung 1
Preise und Konditionen
Pfandartikel Stück kein Pfand
Weitere Informationen
Lager- und Aufbewahrungshinweis
Frostfrei, aber gern gekühlt bei ca. 3°C gekühlt.
Lager- und Aufbewahrungshinweis
Die geöffnete Packung bitte stets gut verschließen, Nach dem Öffnen gekühlt lagern und innerhalb von 2 Tagen aufbrauchen
Hinweise zur Handhabung oder Verwendung
Zu besonderen Anlässen
Zutatenlegende nach Branchenstandard
*aus kontrolliert ökologischer Erzeugung
Wechselnde Ursprungsländer
nein
Ursprungsland/ -region Hauptzutaten
Diverse Länder
Ursprung
Deutschland (DE)
GTIN Stück
4260086780173
Qualität
EU Bio-Logo, Deutsche Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle
DE-ÖKO-039 | GfRS
mehr über Clostermann, Wesel-Bislich, NRW
Clostermann Organics
Jöckern 2
D-46487 Wesel
Tel: 02859-325
Fax: 02859-9212
Mail: info@clostermann-organics.com


Tradition und gelebte Moderne kennzeichnen seit Generationen unsere Familie und unsere Hofgeschichte.
Gründergeist und Innovationsfreude führen den Familienbesitz seit 1867 mit jedem Generationswechsel in die Zukunft. 1927 durch die urgroßväterliche Pionierleistung zum modernen Obstbaubetrieb geführt, ergriff in Nachfolge die 3. Generation den ökologischen Landbau als konsequente Fortführung mit dem Siegel der DEMETER Qualität.

 Heute als vielseitig aufgestellter Betrieb, entwickelt sich die Verarbeitung unserer biologisch- dynamisch erzeugten Äpfel und Birnen zu einer Reihe hofeigener Produkte und damit zu einem weiteren, tragenden Unternehmenszweig. Spitzenreiter ist der mit dem Pomme D' Or ausgezeichnete Appléritif als bester alkoholfreier Apfelschaumwein, neben weiteren Variationen in diesem Segment.

 Auch der Neuhollandshof ist ein wichtiger Bestandteil unserer Philosophie. Hier finden Veranstaltungen im Kulturforum, Frühstücke im Teehaus & Atelier und Führungen über den rund 20 ha großen Betrieb statt.